Alle Posts

Suche

Das ändert sich in deinem Kinderwunsch, wenn Energieblockaden beseitigt sind!

Hallo liebe Ladies!

Viele Frauen fragen mich, wie sie denn merken, ob sie Energieblockaden haben?!

Gleich vorweg möchte ich jedoch noch anmerken, dass aufgrund der vielen äußeren Einflüsse (Umwelt und unser Umfeld) es nur wenige gibt, die nie Energieblockaden haben.

Warum Energieblockaden entstehen, kann verschiedene Ursachen haben. Die meisten sind jedoch Ängste, negatives und energieraubendes Umfeld, dass du deine Lebensaufgabe nicht lebst oder aus deiner Kraft/Mitte gefallen bist.

Bitte bedenke, Energieblockaden entstehen nie einfach so ohne Grund. Die Seele spricht mit dir über deinen Körper. Ist dein Körper also an einer Stelle geschwächt oder fühlst du dich nicht gut, dann möchte dir deine Seele sagen, dass du nicht im Einklang mit dir bist, dass sozusagen etwas aus dem Ruder läuft.

Sie schickt dir dann “ungute” Lernaufgaben in der Hoffnung, dass du erkennst und dann ganz schnell wieder in deine Kraft kommst und deine Erkenntnisse daraus ziehst. Hast du nämlich die Botschaft verstanden und aus den Erkenntnissen gelernt, umgesetzt und verändert, verschwinden dann auch die körperlichen Symptome.

Dann hat nämlich sozusagen dein Körper keinen Grund mehr für die körperlichen Themen, da du ja bereits weitergegangen bist und verstanden hast.

Geht dies von heute auf Morgen? Nein! Das ist wirklich ein lebenslanges Lernen.

Und selbst wenn man sich Jahrzehnte damit beschäftigt, lernt man nie aus. Ich darf dir eine Alltagssituation von mir berichten.

Ich hatte am Donnerstag mega Kopfschmerzen, die dann in Migräne übergingen – Übelkeit, Schwindel….wirklich ganz schwer für mich zu ertragen, da ich das schon ewig nicht mehr hatte und es in der Form fast unmöglich war mich um meinen Sohn zu kümmern. Nachdem ich nur in äußersten Notfällen Medikamente nehme – war ich in dem Fall wirklich kurz davor, zu einer Schmerztablette zu greifen. Das Herausfordernde dabei war, dass ich mit den Kopfschmerzen nur schwer denken und mich konzentrieren konnte – somit habe ich länger gebraucht, um meine Ursache der Symptome zu verstehen.

Meine ersten Schritte waren dann wirklich die Annahme – ja der Schmerz darf da sein (was herausfordernd ist, denn man möchte ja die Schmerzen einfach nur weg haben). Danach ging ich in meinen Heilprozess und auf die Ursachenforschung.
Als ich erkannt habe und die Botschaft bekam, warum mir das passiert, war auch die Migräne samt allen Begleiterscheinungen innerhalb einer Stunde weg.

Und was war meine Botschaft:
Dass ich mich nur mehr dann mitteilen soll, wenn es mir auch wirklich Freude macht und ich hohen Mehrwert liefere. Denn auch das posten (Sozial Media) kann Energie fressen, gerade dann wenn man so viel tun und mitteilen möchte, das aber auch viel Zeit benötigt (hab ein starkes Helfersyndrom).

Somit liebe Ladies – nunmehr gibt es von mir nur mehr etwas, wenn ich super Erkenntnisse habe, hohen Mehrwert für euch mitbringe und vor allem wenn ich in Stimmung bin und es mir Freude macht.

Und wisst ihr was?
Seither ist alles so viel leichter. Ich denke nicht mehr darüber nach, ob dies meiner Reichweite gut tut oder nicht – es ist mir egal. Ich bin nunmehr völlig überzeugt davon, dass die denen meine Nachrichten was bringen werden, es auch lesen und alle anderen sowieso nicht mit mir in Resonanz gehen das heißt, diese nicht bereit sind weiter zu blicken und den Weg mit mir zu gehen – was natürlich auch ok ist – darf ja jeder selbst entscheiden, was für einen gut ist.

Richtig gute Entscheidungen zu treffen fühlt sich echt gut an.

Genauso gut fühlt sich meine nächste Heilreise an.

Bei der letzten Heilreise hatten wirklich alle Teilnehmerinnen die gleichen Themen. Immer sooo spannend zu beobachten. Alle hatten wirklich Energieblockaden magenabwärts. Aber was heißt das? Dass, oberhalb des Magens ein Energieüberschuss vorhanden ist und man somit ganz viel im Kopf unterwegs ist. Ganz viele Gedanken, ein warmer Kopf, viele Ängste, Panik, Herzrasen, es ist schwierig Entscheidungen zu treffen, das Selbstbewusstsein sinkt, man traut sich immer weniger für seine Meinung einzustehen, fühlt sich immer kleiner….. das sind nur ein paar Beispiele davon.

Und unterhalb des Magens, dort wo man Energie im Kinderwunsch braucht, ist es kalt und herrscht eine schlechte Durchblutung. Ist dies der Fall, dann hat man oft Blasenprobleme, Zyklusschwankungen, vertraut nicht mehr und fühlst sich hoffnungslos, lustlos, Empfangsprobleme und kann seine Sexualität nicht mehr mit Freude und Hingabe ausleben.

Sobald wir diese Staus beseitigt haben und wir im Anschluss mit einer Theta Healing Sitzung, samt der für sie speziellen Botschaften, in die Meditation gingen, zeigte sich Erstaunliches.

Die Bäuche der Klientinnen wurden warm, es fing an zu kribbeln und das Feedback von allen war gleich. Ab der Heilreise ging es steil bergauf – sie fühlten sich so gut wie schon sehr lange nicht mehr und waren voller Tatendrang.

Nachdem nämlich solche Energiestaus weg sind, eröffnen sich auch im Außen wieder Möglichkeiten, die erst dann gesehen werden können und vor allem:

Die Freude am Leben kommt wieder zurück.

Und genau die brauchen wir für die Erfüllung unseres Kinderwunsches.

Der erste Schritt ist immer, dich wieder in deine Kraft und Begeisterungsfähigkeit zu bringen, denn dann bist du so viel empfangsbereiter und fruchtbarer.

Genau das sehe ich seit Jahren bei meinen Klientinnen.
Deshalb werde ich künftig bei allen Heilreisen zuerst die Energieblockaden entfernen, denn erst wenn Staus beseitigt werden, kann der Bereich gestärkt werden, den wir unbedingt für die Erfüllung unseres Kinderwunsches brauchen.

Die nächste Heilreise findet am 24.4. um 19 Uhr (40-60 Minuten um EUR 77,00)
statt zu folgendem Thema:

Adieu Energiestaus
Servus Babyseelen!

Genau <3
Wir werden uns hier ganz bewusst mit der für uns optimalen Babyseele connecten und eine intensive Verbindung aufbauen.

Klientinnen, mit denen ich Ähnliches bereits bei Einzelbehandlungen gemacht habe, sind immer total geflasht danach, denn ab da spüren sie das Zwergal dann auch und fühlen sich total verbunden und in Liebe getragen.

Der perfekte Beginn!

Anmeldungen gerne per Mail unter mamawunsch.office@gmail.com oder www.mamawunsch.at/heilreise.

Ich freu mich auf dich und auf unsere gemeinsame tiefe Transformationsreise auf dem Weg zu deinem Baby.

Much Love
Maria

Bild von Sasin Tipchai auf Pixabay

Aktuelle Beiträge