• Maria

So kannst du auch mit intensivem Kinderwunsch den Sommer genießen!


Meine lieben Kinderwunschfrauen!

Schafft ihr es euer Leben zu genießen auch wenn ihr euch nichts sehnlicher wünscht als ein Baby?

Seht ihr dennoch die wunderbaren Möglichkeiten, tut einfach und habt Spaß?


Ich aus meiner Erfahrung kann sagen, dass mir dies in meiner Kinderwunschzeit alles andere als leicht gefallen ist, deshalb hab ich mir gedacht ich schreibe euch ein paar Zeilen darüber wie ihr es besser meistert euch immer wieder zu ermutigen und das Feine im Leben zu sehen .


Das Leben von der Sonnenseite zu sehen ist meine lieben Frauen auf jeden Fall eine Lebenseinstellung und ein Lebensweg. Hat man dies erst mal gelernt sich an Kleinigkeiten zu erfreuen und zu spüren was einem gut tut ist man automatisch ausgeglichener, glücklicher und präsenter und mit ein bisschen Übung klappt dies von Tag zu Tag mehr.


Dies trifft für alle Menschen zu, egal ob Frauen mit Kinderwunsch, ob mit Kinder die sehr herausfordernd sein können, im vielbeschäftigten Arbeitsleben, bei gesundheitlichen Themen oder in der Pension – Herausforderungen gibt es in jeder Lebensphase - es kommt jedoch immer auf Kleinigkeiten an, die das Leben lebenswert und schön machen.


Aber wie erkenne ich solche schönen Momente wenn ich vielleicht einfach gerade traurig bin?

Wie lebe ich dennoch meine innere Oase?

Und vor allem wie setze ich diese um, wenn ich sie erst einmal erkannt habe?


Ganz ehrlich – ich ertappe mich immer wieder einmal dabei wie herausfordernd das ist. Und wenn ich dann einmal merke, hier oder dort wäre eine Lücke in meinem Alltag, den ich mir stibitzen könnte und für mich allein nutzen könnte dann tu ich das nicht immer. Entweder mich lenkt mein Geschirrspüler ab, das Handy, …….., die Wäsche, oder ich finde gerade gar nicht die Kraft mich loszueisen. Ganz nach dem Motto „Ich hab jetzt einfach keine Zeit mich auszuruhen und das Leben zu genießen“.


Geht es dir genauso? Dann bist du/wir nicht allein – denn den meisten Menschen geht es ebenso.


Vor ein paar Tagen zum Beispiel. Es hatte am Abend noch gefühlte 30 Grad – das perfekte Wetter, um noch in das kühle Nass zu springen. Es war 20:15 Uhr ….ich hab überlegt, soll ich noch zum See fahren, loslassen und in die kühlen Fluten springen? Mein Gefühl sagte jaaaaaaaaaaaa unbedingt …………und dann kommt der Verstand. Der Verstand kommt nämlich ein paar Zehntelsekunden nach dem Gefühl und der sagte: Nein es ist doch schon so spät, machs dir lieber gemütlich auf der Couch und Universum über Kuba fängt gleich an – ist doch auch toooootal entspannend. Für was hab ich mich entschieden? Mein Verstand hat gesiegt – ich blieb auf der Couch und hab gefernseht, es war natürlich auch ein feiner Abend aber meine Seele, mein Gefühl hätte eigentlich in dem Moment, an dem Abend was anderes gebraucht.


Solche Momente geben mir immer sehr viele Erkenntnisse und ich kann mittlerweile gut zwischen Gefühl und Verstand unterscheiden. Was mir aber manchmal immer noch dazwischen kommt ist die Bequemlichkeit ;)


Die letzten Abende bin ich dann wirklich zum See gefahren, mit dem SUP auf dem ruhigen See Richtung untergehende Sonne gepaddelt – was für ein wunderbares Leben <3


Wie löst du dich aus deinem Trott?

Wie schaffst du es Neues auszuprobieren, dich aufzuraffen und es einfach zu TUN?

Tust du immer mehr was dir gut tut oder lässt du dich zu oft von den dir auferlegten Pflichten ablenken?


Ergreifst du Möglichkeiten oder verpasst du oft unbewusste nicht erkannte Chancen und erkennst dich an folgenden Zeilen wieder?


„Gestern schien eine halbe Stunde die Sonne.

Mitten an einem regnerischen Tag. Ich dachte, Mensch, die Sonne will ich nutzen. Ich geh mal ne Runde raus. Doch dann habe ich es nicht getan.

Gemerkt habe ich es erst, als es wieder regnete.

Wie blöd von mir.“


Entscheide dich für Abenteuer, Neues, Wunderbares, Aufregendes – raus aus dem Trott, versuche weniger nachzudenken und mehr zu tun <3


Wenn ihr oft nicht unterscheiden könnt ob nun die Seele oder der Verstand spricht - hier sind zwei kleine Zeichen auf die ihr achten und eure Intuition üben könnt:

Stellt euch die Fragen:

Was möchte ich jetzt wirklich?

Was tut mir wirklich gut?


- Der erste Gedanke ist immer der richtige.

- Wie fühlt sich die Antwort an? Zaubert es dir ein Grinsen ins Gesicht, wenn du daran denkst zb in den kühlen See zu springen oder fühlt es sich besser an auf der Couch zu bleiben? (das kann jeden Tag etwas anderes sein, was sich für heute gut anfühlt kann morgen nicht passend sein – genau das macht das Leben interessant und man kommt raus aus der Routine).


Gerade im Kinderwunsch ist es immens wichtig auf sein Gefühl zu hören, sich und seinen Körper wieder spüren zu lernen und Energie zu tanken.

Lege deinen Fokus auf die schönen Dinge des Lebens und noch mehr Schönes wirst du erleben.


Hier noch eine kleine Übung für euch:

Nehmt euch ein Notizbüchlein und schreibt jeden Abend mindestens 3 schöne Dinge hinein, die euch während des Tages aufgefallen sind.

zB ein Kompliment das du bekommen oder gegeben hast, ein herzhaftes Lachen, das gute Gefühl das du hattest nachdem du dem Apropos-Verkäufer noch etwas Trinkgeld gegeben hast, der Geschmack im Mund als du süße Kirschen gegessen hast, schwimmen im türkisen See, ein Gläschen Wein auf der Terrasse, ein gutes Gespräch……schreibe dort alles rein was du heute als schön empfunden hast und dir gut getan hat.


Wenn du diese Übung eine Zeit lang machst werden dir immer mehr wunderbare Momente des Tages bewusst werden und du erkennst wie schön das Leben wirklich ist. Dann wirst du automatisch zufriedener und erlebst von Tag zu Tag mehr Glücksgefühle, welche gerade in der Kinderwunschzeit sehr wichtig sind.

Ja sich bewusst glücklich zu fühlen kann man üben :)

Glückliche Kinder kommen zu glücklichen Mamis <3.


Das Leben kann so schön sein – wenn man es erkennt!

Was bleibt am Ende wirklich?

Die schönen Momente, die man sich gegönnt und bewusst genossen hat. Die vielen wunderschönen Erlebnisse die sich in unser Unterbewusstsein eingebrannt haben und somit einen wunderschönen Fleckerlteppich unseres Lebens gestalten.

Meine lieben Frauen ich wünsche euch, dass auch ihr es immer mehr schafft euren Verstand auszuschalten und einfach TUT ohne zu warten.

Ein erholsamer, inspirierender, tanzender und genussreicher Sommer voller Erlebnisse und unvergesslichen Momenten wartet nämlich nur auf dich.

Alles Liebe und glaubt an Wunder


Maria

0 Ansichten

Kontakt

  • White Facebook Icon
Bayernstraße 1 b
5204 Straßwalchen
Tel: 0650/6206737