• Maria

So lädst du dir bewusst eine Babyseele ein und baust eine Verbindung auf.



Liebe Ladies!

Die Frage aller Fragen meiner Klientinnen, wenn sie zu mir kommen ist immer, ob ich bereits eine Babyseele wahrnehme.

Jede Frau könnte das natürlich selbst auch sagen, durch die ganzen äußeren Einflüsse ist unser Verstand jedoch so stark, dass Gefühle und die Intuition oft nicht mehr wahrgenommen werden können – und gerade in der Kinderwunschzeit ist Frau verständlicherweise so in der Sehnsucht und in den Überlegungen, was sie nicht noch alles tun könnte damit es endlich klappt. Natürlich sage ich meinen Klientinnen, dann ganz ehrlich was ich fühle, wahrnehme und welche Themen auf Lösung warten.

Ganz wichtig für dich zu wissen ist, dass das Leben Wandel und Veränderung bedeutet, das heißt nur weil im Moment keine Babyseele da ist, das nicht heißt, dass sich dies nicht verändern kann.

Hier eine kleine Anleitung für dich, wie du dir bewusst eine Babyseele einlädst und eine Verbindung aufbaust:

Setze dich an einen richtig gemütlichen Platz, wo es ganz kuschelig warm ist und du ganz für dich sein kannst. Lege dann deine Hände auf deinen Unterbauch und atme ein paar Mal ganz tief in deine Hände – so füllst du deinen Gebärraum mit Energie, dein Verstand wird ruhiger und du verbindest dich immer mehr mit deiner Seele. Sage dann mit einem Grinsen auf deiner Lippe: Ich lade jetzt die für mich wunderbare optimale Babyseele ein und freue mich bereits riesig, wenn sie bei uns wohnt (gerne kannst du hier die Adresse dazusagen, wo ihr wohnt) und dass du ihr bereits jetzt versprechen kannst sie immer zu lieben und immer für sie da zu sein. Nimm dann einmal gut wahr, ob du etwas spürst – ganz viele Frauen spüren eine Wärme.

Wenn du gar nichts spürst kannst du noch einen Schritt weitergehen und eine aktive Verbindung aufbauen:

Atme einfach gut weiter und stelle dir dann vor, wie wenn eine goldene Lichtsäule von deinem Körper in das Universum nach oben geht – in den Raum aller Möglichkeiten, dort wo tausende Babyseelen herumschwirren, glücklich sind und nur auf ihren richtigen Moment warten kommen zu dürfen.

Diesen Raum kannst du dir gerne ganz hell, oder in Pastellfarben, als Universum, oder einen Regenbogen vorstellen – verbinde dich so bewusst mit einer Babyseele und komme mit dem Gefühl der Dankbarkeit wieder zurück ins Hier und Jetzt.

Auf Instagram (mamawunschat) habe ich am Wochenende zwei kurze Anleitungen gegeben, wie du für dich eine Verbindung aufbauen kannst und dir bewusst eine Babyseele einlädst – folge mir gerne und höre dir die kurze Meditation an.

Gerne kannst dich natürlich jederzeit bei Unsicherheit und Terminwünsche melden, dann schauen wir uns deinen konkreten Fall und deine Themen, die noch auf Lösung warten, gleich an.

Auch bei dir darf Großes entstehen – ich glaube ganz fest an dich <3

Alles Liebe

Maria

43 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen