• Maria

Was dir diese 5-minütige Entspannungsübung in der Kinderwunschzeit wirklich bringt.


Was bringt mir Entspannung und Ruhe, wenn ich doch einfach nur ein Baby möchte?


Ganz viel ihr lieben Kinderwunschfrauen, denn desto entspannter du und dein Körper bist umso stärker ist dein Körper und umso mehr Energie hat er dein lang ersehntes Baby willkommen zu heißen und es für eine Zeit lang in dir aufnehmen zu können.

Hier eine ganz wunderbare und vor allem einfache Übung für zwischendurch:


Stelle dir vor du bist ein Blatt im Wind. Folge deinem Atem, deinem Herzschlag, deiner Haltung. Fühle die Freiheit und Leichtigkeit. Lass dich vom Wind treiben und sehe dir selber zu wohin dich der warme Sommerwind trägt. Fliege dorthin wohin du möchtest, sei frei wie ein Vogel – flieg vielleicht sogar ein Stück mit den Vögeln und spüre die Leichtigkeit und den immensen Schatz was dir das Leben bereit hält. Dein Geist ist nunmehr beflügelt, Ruhe kehrt ein und immer mehr Hoffnung wird teil deines Lebens sein.


Nunmehr ist dein wunderbarer Körper an der Reihe. Beginne dich auf deine Zehen zu konzentrieren, lasse sie ganz locker. Dann auf die Füße, die Waden, den Bauch, bis du bei deinen Gesichtsmuskeln angelangt bist. Es dauert nicht lange und du spürst Wärme und Ruhe in dir.


Kommen Körper, Seele und Geist ins Gleichgewicht steigt auch die Lebensfreude und sobald du in dir ruhst, du im Einklang bist, entwickelt sich auch ein positives Bild von dir selbst und steigert damit dein Selbstwertgefühl.

50 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen